Laden...
Journalismus2020-05-23T14:45:15+02:00

Zu Gast im RBB Kulturradio

(10/6/2020 RBB Kultur) Wie können wir den menschengemachten Klimawandel – der ja längst weltweit beobachtbar ist – noch aufhalten? Oder ihn zumindest verlangsamen? Die Wissenschaftsjournalistin Susanne Götze beschäftigt sich seit [...]

Trumps Attacke auf den Naturschutz

(6/6/2020 Der SPIEGEL) Der US-Präsident will ein riesiges Meeresschutzgebiet für die Fischerei freigeben. Er nutzt das innenpolitische Chaos für die Abschaffung von Umweltregeln und zerlegt das Erbe seines Vorgängers. [...]

Corona: Feuerprobe für den Klimaschutz

(Die Blätter für deutsche und internationale Politik  6/2020) Corona- und Klimakrise haben vieles gemeinsam: Je besser die Vorsorge und Resilienz einer Gesellschaft, umso wirksamer können negative Folgen eingedämmt werden. [...]

Kernfusionsforschung: Die Zähmung der Sonne

(4/6/2020 Der SPIEGEL) Der Bau des südfranzösischen Kernfusionsreaktors Iter geht in seine entscheidende Phase. Befürworter feiern die Technologie als Wundermittel im Klimaschutz, Kritiker halten die Baustelle für ein Milliardengrab. [...]

Aufschwung in Hellgrün

(28/5/2020 Der SPIEGEL) Die EU-Kommission will ihren „Green Deal“ für einen ökologischen Wandel in Europa in der Coronakrise nicht abschwächen. Doch die in Brüssel vorgestellten Pläne wirken grüner als sie [...]

Load More Posts